Zusatztools

AST

Für die Avionik Software und Ausgabe der verschiedenen Displays wird die Software-Suit von Airsimtech verwendet.

Die Software ist modular aufgebaut, jede Komponente (ausser TCAS) kann auf einem eigenen Rechner in einem Netzwerk mit dem Server verbunden werden.

Auf dem Master PC läuft dann neben dem Flugsimulator die AST Server Applikation, die über FSUPIC Schnittstelle (LINK) mit FS2004 oder FSX verbunden ist. Über eigene FSUPIC Variablen kommt man an die AST spezifischen Funktionen ran und kann somit, über jede Hardwareschnittstelle die FSUIPC verwendet, angesteuert werden. Lizenziert wird die Software sehr einfach über ein USB-Dongel.
Alle Module lassen sich über Konfiguarationsfiles oder über iCFG remote sehr einfach konfigurieren.

 

airsimtech

 Alternativen:

Project Magenta: LINK
Weiter alternativen: LINKS